Breitband – Lichthärtegeräte

Schonende und verzugfreie Polymerisation aller lichthärtenden zahntechnischen Materialien war das Ziel bei der Entwicklung der metalight Lichthärtegeräte.

metalight trend

Das metalight trend ist größer als das metalight mini und dennoch perfekt für die Aufstellung am Arbeitsplatz geeignet. Es verfügt über die komfortable „Easy-Touch-Tastatur“ Bedienung. Mit dieser kann die Polymerisationsdauer von 5, 10 oder 15 Minuten einfach per Tastendruck gewählt werden und läuft vollautomatisch ab.

Leuchtmittel und Kühlung sind mikroprozessorgesteuert und schalten vollautomatisch ein und aus - das Erreichen der vorgewählten Polymerisationszeit wird akustisch signalisiert.

Die Polymerisationskammer bietet ausreichend Platz für bis zu vier Gipsmodelle, höhere Modelle mit Artikulatorsockel oder die Metavac Tiefzieheinheit. Innenraumhöhe und –breite sind perfekt für umfangreichere Arbeiten mit dem metaconSystem ausgelegt. Für die Herstellung von Basisplatten aus primobase oder Löffelplatten aus primotray ist das metalight trend bestens geeignet. Das Polymersationsspektrum liegt ebenfalls im Bereich von 320 - 500 nm.

Der komplett abnehmbare Frontdeckel mit integriertem UV-Filter und Magnetschalter gestattet einen schnellen Zugriff auf den Innenraum und ermöglicht die Überwachung des gesamten Lichthärtevorgangs von außen.

Artikel-Nr.: ML110