Mikroimpulsschweißgeräte

Das primotec phaser Schweißgerät mit gepulster Mikro-Lichtbogen-Technologie wurde entwickelt um alle zahntechnischen Schweißaufgaben einfach, schnell und zuverlässig ausführen zu können.

Der Schweißmodus

Der Modus verändert den Zündzeitpunkt des Lichtbogens und macht ihn in der Einstellung „Weich“ etwas breiter. Bei der Einstellung „Tief“ wird das Zündverhalten so verändert, dass der Lichtbogen stärker eingeschnürt und der Lichtbogendruck erhöht wird.

Das Ergebnis: Im Schweißmodus „Weich“ werden die Legierung und die Wolframelektrode besonders schonend behandelt. Mit der Einstellung „Tief“ kann man besonders gut in schwer zugänglichen Bereichen schweißen (z.B. von basal zwischen zwei Kronenrändern). Der Lichtbogen zündet dabei sicher in der Tiefe und läuft nicht links und rechts an den Kronenaußenwänden hoch.